Evangelische Erziehungs- und Familienberatungsstelle Lübbenau

ElternTreff im Schuljahr 2017/2018




Wir laden ein:

In den Räumen der Beratungsstelle treffen sich Eltern zu den genannten Terminen in angenehmer Atmosphäre, um sich miteinander auszutauschen und voneinander zu profitieren.
Auch Sie sind herzlich eingeladen!
Wir gestalten den Rahmen mit thematischen Beiträgen und interessantem Material wie Bücher, Filme …

Folgende Themen werden im Schuljahr 2017/18 im Zentrum der Treffen stehen:



Wege aus der Brüllfalle!
Themenabend mit Film

In der Erziehung ist Respekt und Gewaltlosigkeit oberstes Gebot. Aber Eltern müssen sich auch durchsetzen können. Wie sich also verhalten? Was soll man tun, wenn Kinder auf Bitten und Aufforderungen nicht reagieren?
Der Film wurde von Eltern für Eltern gemacht. Er erleichtert den Einstieg in ein offenes Gespräch über schwierige Erziehungssituationen.

Termin: Mittwoch, 08.11.2017, 17 Uhr



Zwischen zwei Welten - Kinder im medialen Zeitalter
Zwei Themenabende mit Film

Für unsere Kinder ist das Internet selbstverständlich, sie wachsen damit auf und Medienkonsum gehört genauso selbstverständlich dazu wie das Zähneputzen.
Wir Eltern wissen, dass wir die Bildschirmmedienzeit unserer Kinder begrenzen müssen, aber fühlen uns manchmal überfordert oder haben das Gefühl, nicht mitreden zu können.
Es geht nicht darum, dafür oder dagegen zu sein, denn das digitale Zeitalter lässt sich sowieso nicht mehr aufhalten. Aber unsere Kinder müssen sich mit den digitalen Medien auseinandersetzen und sie müssen lernen, alle positiven Aspekte zu nutzen und die Risiken realistisch einzuschätzen.

1. Teil: Mittwoch, 06.12.2017, 17 Uhr
2. Teil: Mittwoch, 13.12.2017, 17 Uhr



Kinder lassen sich nicht scheiden!
Themenabend mit Film

Zahlreiche Kinder sind von Trennung oder Scheidung ihrer Eltern betroffen. Für jedes Kind ist dieses Ereignis mit besonderen Belastungen verbunden.
Der Film zeigt an vielen Beispielen, was Eltern tun können, um das Wohl der Kinder im Blick zu behalten, damit sie die schwierige Lebensphase bestmöglich meistern können.

Termin: Mittwoch, 31.01.2018, 17 Uhr



Unser Kind wird erwachsen...
Die Pubertät als Entwicklungsphase

Wie schnell doch die Zeit vergeht! Es kommt uns so vor, als hätten wir gestern erst Einschulung gefeiert und heute setzen wir uns mit launischen Jugendlichen auseinander.
In der Pubertät gehören Spannungen und Konflikte dazu. Unsere jugendlichen Kinder streben einerseits nach Freiheit und Selbstbestimmung aber sind andererseits noch auf uns angewiesen. Für uns Eltern beginnt ein Balanceakt zwischen Loslassen und Haltgeben. Wie kann das gehen?

Termin: Mittwoch, 15.03.2018, 17 Uhr



Wie Babys und Kleinkinder die Welt entdecken
Themenabend mit Film

In den ersten drei Lebensjahren entwickeln sich Babys und Kleinkinder rasant. Die sichere Bindung zu den Eltern ist dafür eine wichtige Voraussetzung. Wie entsteht Bindung und warum ist sie so wichtig? Welche Lern- bzw. Entwicklungsschritte absolvieren Kinder in den ersten drei Lebensjahren? Wie können die Eltern sie dabei unterstützen? Ein Themenabend mit vielen Informationen zur Bindungsforschung für Eltern von Babys und Kleinkindern bis drei Jahre.

Termin: Mittwoch, 25.04.2018, 17 Uhr



Wie Babys sich entwickeln
Themenabend mit Film

Wie kann ich die Signale des Babys verstehen? Warum schreit ein Säugling und was können wir Eltern tun? Wodurch entwickelt sich Sprache und was kann ich unterstützend tun?
An diesem Abend wollen wir uns der Entwicklung in den ersten zwei Lebensjahren widmen.
Ein Film für Eltern mit Kindern von null bis zwei Jahre.

Termin: Mittwoch, 30.05.2018, 17 Uhr



Weitere Angebote der Beratungsstelle für Elternabende etc. sind:

*   Selbstverletzendes Verhalten bei Kindern und Jugendlichen
*   Konzentrationsprobleme ADS/ADHS. Was können Eltern tun?
*   Wie bereite ich mein Kind auf die Schule vor?
*   Kinder brauchen Grenzen
*   Was Geschwister aneinander haben
*   Umgang mit Alkohol und Drogen; wie schütze ich mein Kind?



*   Eine telefonische Anmeldung ist erforderlich.
*   Die Veranstaltungen finden in den Räumen der Beratungsstelle statt.
*   Wir bieten diese Inhalte gerne auch als themenzentrierte Elternabende in Kindereinrichtungen an.
*   Die Themenabende werden von den Mitarbeiterinnen der Beratungsstelle moderiert. Unser Team besteht aus Diplom-Sozialarbeiterinnen und Diplom-Psychologinnen mit Zusatzqualifikationen in Erziehungsberatung, Familientherapie, therapeutischer Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sowie Ehe-, Familien- und Lebensberatung.
*   Alle Angebote der Beratungsstelle sind kostenlos und unabhängig von Weltanschauung und Religion. Die Mitarbeiter unterliegen der Schweigepflicht.



Sie können unsere Arbeit durch gezielte Spenden unterstützen.


Diakonisches Werk Lübben gGmbH

KD-Bank eG

BIC:   GENODED1DKD
IBAN:   DE78 3506 0190 1565 8070 36
Verwendungszweck:   "EFB Lübbenau 1070"




Download: Flyer Elterntreff der Beratungsstelle als PDF-Datei